Deutscher Immobilientag 2020

Medienpartner

Die F.A.Z. zählt zu den bedeutendsten überregionalen Tages- und Wirtschaftszeitungen in Deutschland und der Welt – und das auch mit ihrem digitalen Angebot. Sie steht für Unabhängigkeit, journalistische Qualität, exklusive Nachrichten und fundierte Analysen. Die F.A.Z. erscheint sechsmal in der Woche mit einer Auflage von 242.505 Exemplaren (durchschnittliche verkaufte Gesamtauflage IVW 2017) und erreicht täglich 922.000 Leser (AWA 2017). Mehr als 300 Redakteure, die vielfach ausgezeichnet wurden, sorgen täglich in Frankfurt und Berlin für ein umfassendes Informationsangebot. Mit fast 90 In- und Auslandskorrespondenten, die exklusiv für die F.A.Z. berichten, ist das Korrespondentennetz der F.A.Z. eines der größten der Welt.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Die Immobilien Zeitung zählt zu den führenden Fachzeitschriften für die Immobilienwirtschaft in Deutschland. Jede Woche berichtet die IZ über das Geschehen auf dem Immobilienmarkt, liefert Hintergründe, Marktdaten, Personen- und Unternehmensnachrichten. Das Printangebot erfährt seine Ergänzung durch das Nachrichtenportal IZ.de sowie den täglichen Newsletter IZ aktuell. Seit Oktober 2017 bündelt die Immobilien Zeitung zudem ihr Wissen und digitales Know-how in IZ Research (www.iz-research.de). Dieses beinhaltet unter anderem ein Analysetool für den deutschen Investitionsmarkt (IZ Transaktionsdatenbank), für Wirtschaftsimmobilien und Investitionsobjekte (IZ Comparables) sowie für deutschlandweite Markt- und Wettbewerbseinschätzungen (IZ Standorte).

Immobilien Zeitung
X